Freie Stellen in unseren Mitgliedsorganisationen

Assistenz für Einzelperson
Christophorus Schule Bern

Wir unterrichten Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 18 Jahren in kleinen Klassen. Dabei orientieren wir uns am Bildungsauftrag des Lehrplan 21 und dessen Anwendungsbroschüre für Schüler*innen mit komplexen Behinderungen.

Die ganzheitliche Bildung, Erziehung und Förderung steht Im Vordergrund. Unser Ziel ist das Erlangen grösstmöglicher Selbständigkeit im Alltag.
Dazu gehört auch die soziale und emotionale Selbständigkeit der Schüler*innen.

Ekkharthof

Wir fördern und begleiten am Ekkharthof über 200 Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung. Als anthroposophisch ausgerichtete Institution führen wir eine heilpädagogische Schule, geschützte Werkstätten und Förderateliers sowie verschiedene Wohnmöglichkeiten.

offene Stellen

Haus St. Martin

Das Haus St.Martin ist ein ländlich gelegener Lebens- und/oder Arbeitsort für 21 erwachsene Menschen mit Unterstützungsbedarf.

Uns ist es ein grosses Anliegen, die Selbständigkeit und Autonomie aller zu unterstützen und zu erhalten und dies mit der grösstmöglichen Achtsamkeit in den individuellen Begegnungen.

Neben den gesetzlichen Richtlinien, wie z.B. die UNBRK (UN-Behindertenrechtskonvention) bildet die Auseinandersetzung mit der Anthroposophie mit ihrem Menschenverständnis nach Rudolf Steiner unsere Grundlage.

Humanushaus Beitenwil

Das Humanushaus bietet als Mitglied der weltweiten Camphill-Bewegung auf der Grundlage der Anthroposophie über 90 Menschen mit Unterstützungsbedarf ein zeitgemässes Zuhause. In verschiedenen Werkstätten gehen die Bewohnerinnen und Bewohner einer sinnvollen Arbeit nach. Ein reichhaltiges soziales und kulturelles Leben fördert die individuelle Entwicklung. Die sozialpädagogische Begleitung und Betreuung der unterstützungsbedürftigen Menschen ist stark prozess- und teamorientiert und setzt bei den Mitarbeitenden ein hohes Mass an Eigenverantwortung voraus.

zu den Stellen:

offene Stellen

Sonnenhof Arlesheim

Wir stellen die Menschen mit ihren individuellen Biographien, Fähigkeiten und Entwicklungsressourcen in den Mittelpunkt. Dabei gestalten wir entwicklungsorientiert und innovativ den Rahmen und die entsprechenden Unterstützungsleistungen so, dass individuelle Entfaltung und Entwicklung möglich werden.  

Sonnhalde Gempen

Die Sonnhalde Gempen ist eine öffentliche Einrichtung in privater Trägerschaft für Menschen mit Wahrnehmungs-, Verarbeitungs- und Verhaltensauffälligkeiten, insbesondere aus dem Spektrum Autismus. Die Angebote richten sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie umfassen Schule, Ausbildung, Arbeit sowie Wohnen mit unterschiedlichen Formen an Betreuung und Begleitung. Die Anthroposophie ist eine zentrale Grundlage für die Arbeit.

Stellenangebot